Public

Visible to anybody

Talk Nerdy to Me: Analytics for everyone

Wie bereits angekündigt, dreht sich in dieser Projektphase von SHRIMP alles um Learning Analytics, also die Auswertung von Nutzungsdaten der Plattform. Um dem statistikgeneigten SHRIMP-Leser unsere Erkenntnisse nicht vorzuenthalten, gibt es hier ab jetzt das wöchentliche Installment "Talk Nerdy to Me" zu lesen, in welchem wir unserem inneren Statistik-Nerd frönen.

Diese Woche liegt unser Fokus auf der Anzahl Karten, die pro Tag gelesen wurden:

 

SHRIMP Learning Analytics – Die Reise geht weiter

Das am Institut für Amerikanistik der Universität Leipzig  entwickelte eLearning Projekt SHRIMP hat eine weitere Förderung erhalten, die eine neue Projektphase ermöglichen wird. In dieser dritten Phase sollen "Learning Analytics" eingesetzt werden, um die Lernsituation im Einführungsmodul "Literature and Culture I" weiter zu verbessern.

New Milestone: SHRIMP Analytics

Im Wintersemester 2017/18 beginnt eine neue Projektphase für SHRIMP! Mit Hilfe einer Förderung des SMWK im Rahmen des AK E-Learning des HDS wollen wir nun die Potenziale von Learning Analytics weiter erforschen. Unter Learning Analytics versteht man die Nutzung von Metadaten zur Verbesserung der Lehre. Details zu dieser Projektphase finden sich unter www.shrimpp.de/analytics.

SHRIMP Analytics

Die dritte Projektphase von SHRIMP widmet sich dem Thema "Learning Analytics," also der Frage, wie sich die bei der Nutzung der Plattform anfallenden reichhaltigen Metadaten (wie bspw. Logdaten zu typischen Nutzungszeitpunkten, zu inhaltlichen Interessen, zu Interaktionsformen, etc.) zur Verbesserung der Lernsituation nutzen lassen.

Wir erwarten, dass das viele neue Möglichkeiten bietet:

  1. Für Lernende,

SHRIMP Milestones

Das SHRIMP-Projekt gliedert sich in vier aufeinander aufbauende Milestones, die das Ziel haben, eine in unterschiedlichen textbasierten Geisteswissenschaften gleichermaßen einsetzbare, innovative, personalisierte Lehr-Lernumgebung zur Verfügung zu stellen:

1) SHRIMP Starts: Entwicklung, Implementierung, Erprobung

Ziele:

Interview über SHRIMP im Blog "Digitalität in den Geisteswissenschaften" der Universität Bayreuth

Der Blog "Digitalität in den Geisteswissenschaften" der Universität Bayreuth hat unseren Projektleiter Sebastian Herrmann zu SHRIMP befragt. Thema waren unter anderem die Besonderheiten des digitalen Readers und die Entwicklung des Projektes seit der Gründungsphase.

Pages

Subscribe to RSS - Public